Home     Kontakt     WIAP MEMV      Sprachen      English     News     Neumaschinen     Umbauten           

                                                                             

 

                                                                                   

                                                    Künstlich Altern               

 

        

Künstlich Altern PDF Deutsch            Artificially aging PDF Englisch

Einführung

 

Junger Guss, z.B. GG25 verzieht sich beim Berabeiten, wenn er draussen ein paar Monate herum liegt, bedeutend weniger. Können wir mit der Vibration des MEMV Systems den Alterunsrpozes beschleunigen? Lesen Sie bitte den Test.

 

 

 

 WM 865 _20

 

Bauteil Gewicht:               20 kg

Material:                             GG-25

 

 

Bild: WM 865_10 . Diese Gussteile wurden auf der WIAP MEMV Mehrfachaufspann-vorrichtung MEMV entspannt und es hat nur auf eine Art einwandfrei funktioniert.

 

 

 

Bild: WM 865_20. Das kleine Gussteil 20 Kg konnte mit System MEMV vibrationsentspannt werden.

 

 

 

Bild: WM 865_30. Eine sehr gute Befestigung war nötig. 2 Achsrichtungen führten zum guten Resultat.  

 

 

 

Test XY13 bis 16     6.3.19   15:00 bis 17:00

 

Bauteil Gewicht:          220Kg

Material:                         GGG40  (Sphäroguss)

 

Gussteile künstlich altern. Die ersten 2 Teile waren vorbearbeitet; zwei Teile roh, ohne Vorbearbeiten.

 

 

 

Bild: WM 865_40. Künstlich Altern von Gussteilen.

 

 

 

Bild: WM 865_50

 

   

 

Bild: WM 865_60

 

 

 

Bild: WM 865_70

 

 

 

Bild: WM 865_80

 

 

   

Test XY24 bis XY25   6.3.19   13:15 bis 14:00

 

Bauteil Art:                         H05284082

Bauteil Gewicht:               22 Kg

Material:                             GGG-40

 

 

Bild: WM 865_90

 

 

 

 

Bild: WM 865_100   

 

 

 

Bild: WM 865_110   

 

 

 

Test XY26 bis XY27   6.3.19   14:00 bis 15:00

 

 

Bauteil Name:                 GEHAEUSE 28/30 GG

Bauteil Art                        **

Bauteil Gewicht:             35 Kg

Material:                           GG-25

 

 

 

Bild: WM 865_120   

 

 

 

Bild: WM 865_130   

 

 

 

Resultat: XY2 XY7 nach der Bearbeitung von 2 St. ist OK, Bearbeiten in Toleranz unter 0.02 mm 

 

 

 

Test XY33 und XY34   6.3.19   08:45 bis 10:30

 

Bauteil Name:                AUSTRAGGEHAEUSE 45/45

Bauteil Gewicht:           160 Kg

Material:                          GG-20

Anzahl / Bauteile:           2

 

 

Guss Gehäuse künstlich altern

 

 

Bild: WM 865_120

 

 

 

Bild: WM 865_130   

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


 

                           

 

 

 

Bild: WM 865_150   

 

 

Schlusswort

 

Dass künstlich Altern geht, wusste die WIAP schon seit Jahrzehnten, doch es wurden keine aussagekräftigen Untersuchungen gemacht. So war auch nicht ermittelbar, welche Art am besten ist, um das MEMV Verfahren anzuwenden. Mit einem Schweizer Grosskonzern, welcher auch einen Betrieb in Europa hat, wurden viele Stunden Test gemacht. Und es konnte anschliessend Messmaschinen Ergebnis-Auswertungen direkt ermittelt, welche Methode wann und wo etwas bewirkt. Sicher ist, es gehen noch alle Arten identisch. Es ist wichtig, welche Richtung in welcher Reihenfolge wann und wie angeregt werden, dass dann bei dem Fertigbearbeitung kein Verzug den Ablauf Prozess eines Herstellers behidnert.

 

 

Die Wiap wird eine Richtlinie Wi 8f in der Sache erstellen, dass so wenig wie möglich Fehler passieren. 

 

 

hpw:iw.sw.jw.cw.

 

 

 

WIAP ® AG Ltd SA

Telefon: ++41 62 752 42 60

Telefax­: ++41 62 752 48 61

wiap@widmers.info

www.widmers.info  /  www.wiap.ch

Industriestrasse 48L

CH-4657 Dulliken

 

 

Home     Kontakt     Impressum     Sitemap