Home     Kontakt     WIAP MEMV      Sprachen      English     News     Neumaschinen     Umbauten           

 

 

                                                

                               Kundeninformation 2019_3

                 

Kundeninformation 2019_3 Word        Kundeninformation 2019_3 PDF

 

Kundeninformation 2019_3 Word Englisch        Kundeninformation 2019_3 PDF Englisch

 

Guten Mittag, Geschätzte Damen und Herren                                                                            Februar 2019

 

Geht es Ihnen gut?

 

Gerne teilen wir Ihnen mit, dass wir letzte Woche Test machten in einem Unterwerk eines Schweizer Grossbetriebes in Tschechien und folgendes erreichten.

 

1.   Platten 2000 x 4000. Wenn die ausgelasert werden, danach verzieht es die Teile im mm Bereich (z.B. so Schieberplatten usw., die dann gerichtet werden müssen). Alle Platten, die wir MEMV vibrierten, hat es nicht mehr verzogen. Wir haben es mit Einzelplatten 10 mm dick und mehreren dünneren Platten zusammengespannt getestet. Es geht am besten, wenn wir in einer speziellen WIAP MEMV Methode entspannen.

2.   Bis anhin haben wir immer Teile unter 100 Kg gemieden. Mit der neuen WIAP Mehrfachaufspannvorrichtung haben wir auch bei 10 Kg Bauteilen positive Resultate erreicht.  

3.   Junger Guss künstlich Altern, geht.

4.   Hochpräzise Bauteile in einem Werk hergestellt, wo danach über holprige Strassen in ein anderes Werk geliefert wird, dann der Verzug noch durch den Transport ausgelöst! Auch diese Sorgen sind mit dem MEMV Verfahren gelöst.

Der Kunde hat so viele Pendenzen, er meint, er braucht 3 Anlagen. Eine reicht nicht.

 

Hier noch eine neue Info MEMV 2019

 

 

Wir wünschen Ihnen einen schönen Tag.

 

 

 

Liebe Grüsse / best  regards 

Hans Peter Widmer

 

Wiap AG Ltd SA

Industriestrasse 48L

CH 4657 Dulliken, Switzerland

Tel. +41 62 752 42 60

        +41 78 797 48 60     

Mail:  hanspeter@widmers.info

Webseite:  www.wiap.ch

 

 

Home     Kontakt     Impressum     Sitemap